Dr. med. Susanne Bojunga

Dr. med. Susanne Bojunga

Beruflicher Werdegang

  • seit 2016 ärztliches Mitglied der Hausarztgemeinschaft Mühlheim
  • 2014-2016 Funktionsoberärztin am Zentrum der Inneren Medizin, Kardiologie, Universitätsklinikum Frankfurt am Main
  • 2008-2015 Facharztweiterbildung als Internistin zur Kardiologin am Zentrum der Inneren Medizin, Kardiologie, Universitätsklinikum Frankfurt am Main
  • 1999-2006 Facharztweiterbildung im Fach Innere Medizin am Universitätsklinikum Frankfurt am Main und am Universitätsklinikum des Saarlandes, Homburg/Saar
  • 2001 Promotion „magna cum laude“ am Universitätsklinikum Frankfurt am Main in der Kardiologie bei Prof. Dr. A. M. Zeiher zum Thema „Die Bedeutung der Endothelfunktion und des C-reaktiven Proteins bei Patienten mit koronarer Herzerkrankung“
  • 1991-1998 Medizinstudium an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, an der Philipps-Universität Marburg und an der St. George’s Hospital Medical School in London (Großbritannien), Auslandsaufenthalte an Lehrkrankenhäusern der Universitätskliniken in Ottawa (Kanada) und Bern (Schweiz)

Qualifikationen

  • Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie 2015
  • Fachärztin für Innere Medizin 2006
  • DEGUM-Stufe 1 Echokardiographie 2017
  • Psychosomatische Grundversorgung 2017
  • Hautkrebsscreening 2016
  • Hypertensiologin 2012 (Deutsche Hochdruckliga)
  • Ernährungsmedizinerin 2010 (DGEM, DAEM)
  • Fachkunde Rettungsdienst 2003

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie, Herz- und Kreislaufforschung
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin
  • Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin
  • Deutsche Hochdruckliga

-- Download dieser Seite als PDF --